Jeskyně Na Pomezí bei Lipová-lázně - Höhle Am Gemärk bei Bad Lindewiese

Nördlich von Lipová-lázně befindet sich die Jeskyně Na Pomezí - eine wunderschöne Tropfsteinhöhle.

Bekannt ist ihre Existenz schon seit 1936, wirklich erforscht wurde sie aber erst 1949. Ein großer Teil des Höhlensystems ist allerdings immer noch unerforscht. Zwischen 1950 und 1955 wurde sie auf einer Weglänge von rund 530 Metern für Besucher zugänglich gemacht. Zu diesem Zweck mussten auch die Stollen für den Eingang und den Ausgang in einer Gesamtlänge von etwa 50 Metern künstlich ausgebrochen werden.

Die Jeskyně Na Pomezí gilt als die größte durch die Zersetzung von Marmor entstandene Tropfsteinhöhle in der tschechischen Republik.

North of Lipová-lázne the Jeskyně Na Pomezí is - a wonderful limestone cave.

Their existence is known already since 1936, in real they was investigated first 1949. A great part of the system of caverns is, however, still unexplored. Between 1950 and 1955 she was made accessible on a routing distance of about 530 meters for visitors. For this purpose also tunnels had to be broken off for the entry and the exit in an overall length of about 50 meters artificially.

The Jeskyně Na Pomezí is regarded as the largest limestone cave arisen from the disintegration of marble in the Czech republic.

Allgemeiner Liebling: der kleine Hund.

General favorite: the small dog.

Die Höhlenführerin und wir.

The cave leader and we.

Zurück zum Tagesplan